Wow, dieses Jahr sind es immer ganz schön viele Zweier im Titel 😉

Nachdem mir mein erster 12 von 12 Artikel im Januar so viel Spaß gemacht hat, war für mich klar: Diesen Monat mach ich natürlich wieder mit.

Und hier ist er mein 12. Februar 2022:

Okay, ich musste erst aufstehen und das Handy holen, bevor ich dieses Foto machen konnte. Tatsächlich war ich also schon ein wenig früher wach.
Ich bin niemand, der nur fürs Wochenende lebt. Ich mag mein Leben auch von Montag bis Freitag. Aber eine Sache liebe ich am Wochenende schon sehr: Das ich meinen Tag langsamer starten kann. Mit einer Tasse Tee im Bett.
Vor dem Tee hab ich schon die erste Maschine Wäsche angeschmissen. Mal schauen, ob die trocknet oder eher einfriert 😉 Du kannst dir übrigens nicht vorstellen, wie dreckig diese Hosen waren.
Ich habe mir vorgenommen mehr zu lesen. 2 Bücher hab ich dieses Jahr schon gelesen, und jetzt ist dieser Schmöker dran. Ich bin mal sehr gespannt, wie lange ich dafür brauche. Aber, immerhin…80 Seiten hab ich schon 😉 Aber vor allem bin ich gespannt auf das Buch, und was ich daraus alles lernen kann.
Ein bisschen Sonne genießen im Westpark – Das tut so gut!
Meine kleinen Küchenhelfer 🙂 (Hmmm, so klein sind sie gar nicht mehr.)
Ja, ich weiß: Es ist Samstag und die Sonne scheint…aber, ein bisschen muss ich heute tatsächlich arbeiten. Ich muss noch die Facebook-Gruppe für meine “Wellnesswoche für die Seele” vorbereiten. Die Wellnesswoche startet jetzt am Montag, deshalb kann das nicht warten!
Meine Ablage und ich standen lange auf Kriegsfuß. Meistens hat sie sich übers ganze Jahr angesammelt…und dann war es wirklich mühsam, bis ich mich durchgearbeitet habe. Jetzt hab ich mir fest vorgenommen sie immer gleich zu erledigen. Klappt bisher super und dauert nur ein paar Minuten.
OMG, was habe ich getan?!? Ich hab mich jetzt ganz spontan für ein Fotoshooting morgen angemeldet. Ich gehöre übrigens zur Fraktion: Ich finde mich gar nicht fotogen…und ich steh auch nicht gerne vor der Linse. Aber: Ich brauche dringend neue Fotos. Ich bin gespannt!
So, und jetzt ein paar Minuten von meinem neuen Hobby: Face-Yoga. Übrigens gerade für Leute die viel vor dem Bildschirm sitzen kann ich das echt empfehlen. Es tut so gut, seine Gesichtsmuskeln ein wenig zu aktiveren und zu entspannen.
Schau mal, was ich gerade in unserem Garten entdeckt habe 🙂
Mein zweites Wohnzimmer…im kleinen Park am Ende der Straße lebe ich quasi auch.

So, das wars für heute. Jetzt genieße ich den restlichen Samstag in der Sonne!

Über die Autorin: Rosina Geltinger

Ich liebe es die Wege der Seele zu ergründen. Davon bin ich schon seit vielen Jahren fasziniert. Ich finde es unglaublich spannend zu sehen, welche kreativen Wege unsere Seele findet, um uns an unsere Themen liebevoll heranzuführen.

Der Schlüssel zum Glück liegt immer in uns. Davon bin ich überzeugt. Je tiefer und besser wir uns selbst kennen, verstehen und annehmen, desto glücklicher und zufriedener können wir sein.

Dazu arbeitet ich seit vielen Jahren mit meinen Klienten online und offline in meiner Praxis in München.

Auf meinem Blog schreibe ich zu den Themen Selbstwertgefühl, Lebensfreude und innere Ruhe.

Ich bin Heilpraktikerin für Psychotherapie, holistische Psycho-Kinesiologin, Kursleiterin für Entspannungsverfahren. Mehr über mich erfährst Du hier.